Dienstag, 20. Februar 2018

Zofingen

0 bis 3°C

Rennradfahrer nach schwerem Sturz verstorben


Der am Dienstagabend in Uerkheim gestürzte Velofahrer ist im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen

BILDER
Bild: Kapo AG

Der 71-jährige Aargauer verstarb am Mittwochabend, 23. August 2017, im Kantonsspital Aarau. Zur Klärung der Umstände, die zum Sturz geführt hatten, ordnete die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eine Obduktion an. Auf seinem Rennvelo war der 71-Jährige am Dienstagabend auf der Hinterwilerstrasse zwischen Mühlethal und Uerkheim gestürzt. Dabei hatte er schwere Verletzungen erlitten.

Kommentare zu diesem Artikel (0)
Kommentar zu diesem Artikel schreiben
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.





Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / Region Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt