Dienstag, 26. September 2017

Zofingen

9 bis 19°C

Asp: Wohnmobil ausgebrannt


Ein Wohnmobil erlitt nach einem Brandausbruch Totalschaden. Personen wurden keine verletzt.

BILDER
Bild: Kapo AG

Am Donnerstag, 07. September 2017, zirka 12.45 Uhr ging beim Feuerwehrnotruf 118 die Meldung über ein brennendes Wohnmobil bei der Staffelegg-Passhöhe, Gemeindegebiet Densbüren, ein. Rasch rückten die Feuerwehr Densbüren-Asp, sowie Patrouillen der Regional- und Kantonspolizei aus. Während der Löscharbeiten musste die Staffeleggstrasse zwischen Küttigen und Densbüren bis kurz vor 13.30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Das Fahrzeug brannte total aus und erlitt Totalschaden. Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet.

Kommentare zu diesem Artikel (0)
Kommentar zu diesem Artikel schreiben
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.





Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / Kantone Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt